Wissenswertes vom Grillen

Das Wort Grill entstammt ursprünglich dem englischen Wortschatz und heißt übersetzt Rost. Unter „Grillen“ ist also das Garen auf einem Rost zu verstehen – nicht umsonst sprechen wir somit auch vom „Rösten“ des Grillgutes. Der Begriff Barbecue, die amerikanische Grillvariante, stammt ursprünglich von kanadischen Trappern. Diese brieten ganze Ochsen am Spieß, also vom Maul bis zum Schwanz; französisch gesprochen: de la barbe à la queue … Physikalisch gesehen ist der Grillvorgang ein Garen mit direkten Hitzestrahlen. Diese rösten das Grillgut durch ihre hohe Temeratur. Dadurch entstehen auch verschiedene Röststoffe, die das typische Grillaroma hervorrufen.Grillzeit - Schlemmerzeit
Das richtige Fleisch für Ihren Grillspaß Rindfleisch - aromatisch und zart Das Fleisch muss aber gereift, zart und mürbe sein. Entsprechende Stücke haben wir für Sie in unserem Angebot. Am besten schmeckt ein Stück von der Hüfte, vom Filet oder Roastbeef (z.B. unser Pfeffersteak Brasil).

Schweinefleisch - köstlich und doch preiswert Schweinefleisch ist bei Grillfreunden sehr beliebt. Ob natur oder mit Dekorwürzung, viele schmackhafte Zubereitungen sind möglich. Mit einer Mischung aus hochwertigen Natur-Gewürzen, rustikal gemischt und vermalen, können Sie Ihr Grillfleisch auf raffinierte Art und Weise verfeinern. Wir empfehlen Ihnen zarten Schweinehals oder mageren Schweinebauch.

Lammfleisch - wird von Genießern bevorzugt.
Unser Angebot: besonders feine Lammlachssteaks mit ihrem unverwechselbaren Geschmack.

Spieße- Grillschnecke vom Schweinebauch
- Grillspieße mit Rinderhüfte, Bauch und Kotelett
- Gyros - Spieße mit Hals
Unser Tipp:
Lassen Sie Ihre Gäste die Spieße selbst zusammenstellen - das macht noch mehr Spaß.

Grillwürste - sollten bei keiner Grillparty fehlen.
Unsere Spezialität: Fränkische Bratwürste und Nürnberger Grillbratwürste, herzhaft und deftig im Geschmack.

Salate - runden den Grillspaß ab
In unserem reichhaltigen Angebot finden Sie sicher die richtigen Salate für ihr Grillfest.
Haben Sie noch Fragen zur Zubereitung
oder benötigen Sie Leihgeschirr für Ihr Grillfest? Wir helfen Ihnen gerne!

Unser Würzvorschlag
> Fleisch mit Öl bepinseln. Leicht mit mittelscharfem
oder scharfem Senf bestreichen.

> Mit dem gewünschten Gewürz würzen.

> Grillprofis geben dem Fleisch mit einem Hauch Knoblauch eine besondere Note.

> Salzen Sie erst nach dem Grillen.

Öffnungszeiten